Rückblick Grosse Woche 2022

Eine tolle Grosse Woche liegt hinter uns. Trotz des teilweise wechselnden Wetters kamen an den fünf Renntagen knapp 45.000 Zuschauer auf die Iffezheimer Rennbahn – alleine 15.500 am Finaltag mit dem Grossen Preis von Baden. Über 2,8 Millionen Euro flossen bei den 49 Rennen in die Wettkassen. Auch abseits des grünen Rasens war einiges geboten: eine BBAG-Auktion mit Rekordumsatz, drei After-Race-Partys sowie ein Fußballspiel für den guten Zweck.

Am Mittwochsrenntag konnten wir den „Preis des Fördervereins Baden Galopp Iffezheim e.V.“ überreichen. Der Ausgleich IV wurde nach einem spannendem Endkampf von der 4-jährigen Stute Abayyah gewonnen. Wir gratulieren dem Team um Trainerin Friederike Schloms, Besitzer Norbert Sommer sowie Siegreiter Wladimir Panov. Abayyah wurde perfekt vorbereitet nach Iffezheim geschickt und hat sich den ersten Sieg nach mehreren Platzierungen verdient gehabt.

Der Empfang für unsere Mitglieder im Sponsors-Club am Finaltag war ein voller Erfolg. Bei bestem Rennwetter und einem tollen Blick auf das Renngeschehen begrüßte unser Vorsitzender Peter Werler zahlreiche Mitglieder. Gruß- und Dankesworte wurden zudem von Peter Gaul (Mehrheitsgesellschafter von Baden Galopp), Bürgermeister Christian Schmid sowie Gerhard Schöningh (Eigner der Rennbahn Hoppegarten) an unsere Mitglieder gerichtet. Neben der Verlosung einer Jahreskarte für den Members Club unter unseren Neumitgliedern, haben wir zudem Champagner und hochwertiges Olivenöl unter allen Mitgliedern verlost. Der Grosse Preis von Baden wurde vom Außenseiter Mendocino gewonnen, der in einem spannenden Finish den Favoriten und Arc-Sieger Torquator Tasso bezwingen konnte. Wir gratulieren dem siegreichen Team um den Stall Salzburg, Trainerin Sarah Steinberg und Jockey Rene Piechulek. Womöglich treffen sich die beiden Erstplatzierten dann wieder Anfang Oktober in Paris, wo Torquator Tasso zur Titelverteidigung antritt.

Auch unser Informationsstand am Führring hat erneut seinen Zweck erfüllt: wir konnten während der Grossen Woche 27 neue Mitglieder gewinnen und sind nun bei einer Mitgliederzahl von 486. Einige Rennbahnbesucher haben das Anmeldeformular für Neumitglieder mit nach Hause genommen, sodass wir in den nächsten Tagen noch weiteren Zulauf erwarten. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die mit Ihrem Einsatz an unserem Infostand dazu beigetragen haben!

Wir danken allen Besucher, Unterstützer, Sponsoren, Trainer, Besitzer, Jockeys und allen die in irgendeiner Art und Weise zum Gelingen der Grossen Woche 2022 beigetragen haben!

Preis des Fördervereins Baden Galopp Iffezheim e.V.

Während der aktuell stattfindenden Grossen Woche 2022 konnten wir gestern den „Preis des Fördervereins Baden Galopp Iffezheim e.V.“ überreichen. Der Ausgleich IV – Kategorie F – wurde nach einem spannendem Endkampf von der 4-jährigen Stute Abayyah gewonnen.

Wir gratulieren dem Team Rennstall Friederike Schloms, dem Besitzer Norbert Sommer sowie dem Siegreiter Wladimir Panov. Abayyah wurde perfekt vorbereitet nach Iffezheim geschickt und hat sich den ersten Sieg nach mehreren Platzierungen verdient gehabt.

Foto: Marc Rühl

500. Mitglied gesucht!

Im Mai 2021 aus der Taufe gehoben, hat der Förderverein Baden Galopp Iffezheim e.V., zum Stand Anfang August 2022 schon 459 Mitglieder. Im letzten Jahr haben diese Mitglieder und viele freiwillige Spenden dazu beigetragen, dass die Rennpreise mit einer sechsstelligen Summe gefördert wurden, zum Wohle aller Aktiven.

Ziel des Vereins ist dieses Niveau weiterzuhalten, wir streben mindestens 500 Mitglieder an. Deshalb werden, mit Unterstützung von Baden Galopp, unter Neumitgliedern, die zwischen dem 1.8.2022 und dem 3.9.2022 in den Verein eintreten, zwei Karten für den Members Club für das gesamte Jahr 2023 verlost.

Die Verlosung findet beim Empfang der Fördermitglieder am 4. September im Sponsors Club auf der Galopprennbahn statt.

Ziel ist es, durch eine große Zahl von Mitgliedern die Zucht- und Leistungsprüfungen in Iffezheim weiterhin nennenswert zu unterstützen und für Stabilität über die nächsten Jahre zu sorgen.

Informieren Sie sich über den Verein direkt in Iffezheim am Informationsstand in der Nähe des Führrings oder im Internet. Die Rennbahn, die Aktiven und vor allem der Verein freuen sich über jeden Beitritt und jede weitere Spende.

Foto: Marc Rühl